Ella Schön

Land Unter (AT)

TV-Reihe

Die Geschichte von Autistin Ella Schön und ihrer Patchwork-Familie mit Christina Kieper geht weiter...
Im Film mit dem Arbeitstitel "Land unter" wird Anwaltsanwärterin Ella zu ihrer eigenen Klientin: Eine Hiobsbotschaft reiht sich an die nächste und bringt Ellas Leben ins Wanken. Freund Jannis (Josef Heynert) reist für mehrere Wochen nach Griechenland, Christinas Ex-Freund Nils (Marc Ben Puch) quartiert sich in der Frauen-WG ein und Ella gerät mit dem Standkorbflechter Utz Börnfeld (Oliver Bröcker) aneinander. Zu allem Übel schleicht sich angesichts der neuen Entwicklungen bei Ella ein Tick ein, den sie schon seit Kindertagen überwunden glaubte. Zwar gibt ihr das Kung-Fu-Training bei Arndt Engler Stabilität, doch die Situation eskaliert: Nach einem frustrierenden Abend, an dem zu viel Schnaps in der Dorfkneipe floss, sitzt Ella am nächsten Morgen verkatert bei der Polizei. Sie soll Utz Börnfeld umgehauen haben.
Kategorie
TV-Reihe
Genre
Dramedy
Status
im Dreh
Sender
ZDF
Redaktion
Corinna Marx
Darsteller
Annette Frier
Julia Richter
Oscar Brose
Zora Müller
Josef Heynert
Marc Ben Puch
Oliver Bröcker
Kamera
Hendrik A. Kley
Szenenbild
Adrienne Zeidler
Kostümbild
Anne Jendritzko
Cutter
Torsten Lenz
Musik
Franziska May
Drehbuch
Simon X. Rost
Producer
Sibylle Illner
Produzenten
Stefan Raiser
Regie
Holger Haase