"Helden" verkauft sich wie geschnitten Brot

09.10.2013

 

Kritiker-Hassobjekt "Helden" entpuppt sich bei der TV-Messe in Cannes als Exportschlager, Weltvertrieb Global Screen meldet zahlreiche Verkäufe. In Asien könnte das RTL-Programm sogar im Kino laufen.

Für die einen ist es die TV-Gurke des Jahres, für andere ein lohnenswertes Programminvestment: Die Dreamtool-Produktion "Helden - Wenn dein Land dich braucht" entpuppt sich bei der TV-Messe Mipcom in Cannes als Exporthit. Weltvertrieb Global Screen freut sich über Verkaufsabschlüsse für Spanien (Mediaset), Taiwan, Polen, Kroatien und Slowakei. Global Screen Geschäftsführer Thomas Weymar führt aktuell in Cannes nach eigenen Angaben abschließende Vertragsverhandlungen mit den Schlüsselmärkten Frankreich und Italien. Für Japan wurde sogar ein All-rights-Deal vereinbart, d.h. dort könnte "Helden" auch im Kino laufen.

Quelle: Blickpunkt:Film